Internet pour les filles / Internet für Mädchen 2017

IPF groupe

Le samedi 25 juin a eu lieu la cérémonie de remise des attestations des cours « Internet pour les filles » à l’Université de Fribourg, ’marrainée’ cette année par Madame Agnes Lisowska Masson, chercheuse avancée au Département d’informatique. 48 jeunes filles de 9 à 12 ans ont reçu leur attestation de cours en présence de leurs parents. Pendant 11 semaines, ces jeunes filles ont suivi le cours avec enthousiasme et persévérance, encadrées par des assistant·e·s étudiant·e·s qualifié·e·s de l’Université de Fribourg et de l’EPFL. Chaque participante a pu ainsi créer son propre site internet au terme de cette formation.

(Communiqué de presse)

Am Samstag, 25. Juni 2016 erhielten die 48 Teilnehmerinnen der deutsch- und französischsprachigen Kurse „Internet für Mädchen“ im Beisein ihrer Eltern die Teilnahmebestätigungen überreicht. Als Schirmherrin der Abschlussfeier an der Universität Freiburg waltete Dr. Agnes Lisowska Masson, Forscherin am Departement für Informatik. Die Teilnehmerinnen hatten den Kurs mit viel Enthusiasmus und Ausdauer während elf Samstagen besucht. Dabei wurden sie von qualifizierten Studierenden der Universität Freiburg und der EPFL angeleitet. Bis zum Abschluss des Kurses konnte jedes Mädchen eine eigene Internetseite erstellen.

(Medienmitteilung)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.