PostdocMobility ersetzt ab 2018 die Advanced Postdoc.Mobility-Stipendien

Karrieren - Ambizione

Der SNF führt ab 2018 das neue Instrument Postdoc.Mobility ein, welches die bisherigen Advanced Postdoc.Mobility-Stipendien ersetzt.

Postdoc.Mobility ermöglicht es jungen Forschenden in allen vom SNF geförderten Disziplinen, einen Forschungsaufenthalt im Ausland durchzuführen, um ihr wissenschaftliches Profil zu verbessern und ihre Unabhängigkeit zu erhöhen. Die Stipendien werden in der Regel für 24 Monate vergeben. Zusätzlich zum Stipendium kann ein Beitrag für eine 3- bis 12-monatige Forschungsperiode nach der Rückkehr in die Schweiz beantragt werden.

Die erste Ausschreibung der Postdoc.Mobility-Stipendien erfolgt am 1. November 2017, der Eingabetermin fällt auf den 1. Februar 2018. Pro Jahr finden zwei Ausschreibungen statt. Zur Gesuchstellung berechtigt sind Forschende mit Doktorat (PhD) oder mit einer abgeschlossenen Ausbildung in der Human-, Zahn-, Veterinär-, Sozial- oder Präventivmedizin. Gesuche können bis drei Jahre nach der Erlangung des Doktorats bzw. bis sieben Jahre nach Erlangung des Staatsexamens eingereicht werden. Auf begründeten Antrag hin können diese Zeitfenster um maximal ein Jahr verlängert werden.

Mehr…

Reglement…

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.